Narrenzunft "Tannenzäpfle"

Im Jahr 1958 wurde der Narrenverein gegründet. 1963 wurde innerhalb des Narrenvereins der Wunsch wach, dass ein Narrenhäs mit einer Holzmaske angeschafft werden soll. Der Name "Tannenzäpfle" stammt von der Höchenschwander Bürgerin Anni Zumkeller und ist heute weit und breit bekannt.
Zunftvorstand: Martin Hagenbucher

http://www.tannenzaepfle-hoechenschwand.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.