Im Jahr 1958 wurde der Narrenverein gegründet. 1963 wurde innerhalb des Narrenvereins der Wunsch wach, dass ein Narrenhäs mit einer Holzmaske angeschafft werden soll. Der Name "Tannenzäpfle" stammt von der Höchenschwander Bürgerin Anni Zumkeller und ist heute weit und breit bekannt.
Zunftvorstand: Martin Hagenbucher

http://www.tannenzaepfle-hoechenschwand.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.