Über Höchenschwand

Höchenschwand, das Dorf am Himmel liegt im südlichen Hochschwarzwald 1015 Meter über Meer. Von Freiburg aus zu erreichen über Titisee, Feldberg Bärental, Schluchsee. Bis zur Schweizer Grenze sind es ca. 18 km. Von dort erreichen Sie den Kurort über Waldshut-Tiengen, immer der der B 500 entlang.

Die Ortschaft nimmt durch seine unvergleichliche Aussichtslage im Schwarzwald eine Sonderstellung ein. Auf einem weiten, offenen, leicht nach Süden geneigten Hochplateau gelegen, bietet es der Sonne ungehinderten Zutritt.

Das Höchenschwander Hochplateau ist eingerahmt von zwei tiefgeschnittenen Tälern, dem Alb- und dem romantischen Schwarzatal.Die Vielfalt der Landschaft und der Wechsel von freier ebener Hochfläche und bewaldeten Tälern beschert sowohl dem älteren Kurgast, der ebene Spazier- und Wanderwege bevorzugt, wie dem sportlichen Wanderer ideale Möglichkeiten, sich in der reinen Luft der Höchenschwander Landschaft zu bewegen.

Im Herbst und in den Wintermonaten erlebt der Wanderer, wenn die Täler unter einer dichten Nebeldecke versinken, auf dem Höchenschwander Berg bei herrlichen onnenschein ein großartiges Alpenpanorama, das vom Säntis bis zum Mont Blanc reicht.

Das Wanderparadies rund um Höchenschwand lässt jedes Jahr viele begeisterte Wanderer zu Stammgästen werden. Besonders beliebt bei Alt und Jung ist das ganz von Grün umgebene, angenehm temperierte Waldschwimmbad mit beheizter Liegehalle und großflächigen Liegewiesen. Hier macht das Schwimmen bei jedem Wetter Freude.

Eine ideal gelegene Tennisanlage verfügt über vier Sandplätze mit Clubhaus. Tennisgäste sind jederzeit herzlich willkommen. Eine moderne Drei-Feld Tennishalle mit Sandbelag, gelegen im neuen Sportzentrum lädt zum sportlichen Spiel ein.

Sie sehen, in Höchenschwand kommt keine Langeweile auf. Wenn Sie die die nähere Umgebung schon kennen, dann können Sie mit Auto oder Bus viel Ausflugsziele in der Umgebung besuchen wie zum Beispiel: Bad Zurzach Thermalbad (Schweiz) - Zürich - Zürichsee und Museen (Schweiz) - Luzern - Vierwaldstätter See (Schweiz) - Schaffhausen - Rheinfall - Schluchsee und Titisee - Vogesen im Elsass - Lothringen - Schönau - bekannte Kuckucks-Uhren - Insel Mainau.